Panoramablick über die Themse: InterContinental® London – The O2 eröffnet
2. Februar 2016

Aufwachen mit Blick auf die britische Hauptstadt: Dies können Gäste des neuen InterContinental London – The O2 ab sofort auf der Greenwich-Halbinsel erleben. Das achtzehnstöckige Gebäude befindet sich unweit des Businessviertels Canary Wharf und direkt bei der weltberühmten O2-Arena. Umgeben von beeindruckender Architektur und vielfältigen Attraktionen, liegt das Hotel inmitten des modernen und belebten Stadtviertels Greenwich Peninsula.

Insgesamt verfügt das InterContinental London – The O2 über 453 Zimmer, darunter 59 Suiten. Die meisten dieser Räumlichkeiten gewähren einen weitreichenden Blick auf die Londoner Skyline und die Themse. Gäste können ihren Tag wahlweise im Premium-Wellnessbereich oder in einem von fünf hauseigenen Restaurants und Bars ausklingen lassen – etwa im Restaurant „Peninsula“ mit moderner europäischer Küche oder in der edlen Sky-Bar „Eighteen“ im 18. Stock. Jedes Restaurant zeichnet sich durch sein individuelles Angebot an Speisen und Getränken, sowie durch seine architektonischen Besonderheiten aus: In der „Clipper Bar“ beispielsweise geben 270-Grad-Fenster den Blick auf das Stadtpanorama frei. Hier lässt sich eine reichhaltige Auswahl an Weinen, Cocktails sowie eine Vielzahl an Teesorten genießen.

Das neue Hotel bietet seinen Gästen ein kosmopolitisches Luxuserlebnis, wie Angela Brav, CEO für Europa bei IHG, beschreibt: „Unsere Gäste schätzen unsere Hotels für ihre hervorragenden Restaurants, besondere Standorte und ihr internationales Design. All das findet sich auch in unserem neuen Hotel, sodass es einmal mehr die Dynamik der Marke unterstreicht.”

Optimale Location für Kongressbesucher, Geschäftsreisende und Eventorganisatoren
Das InterContinental London – The O2 ist vor allem für Geschäftsreisende ideal gelegen. Jeweils nur 400 Meter von den U-Bahn-Stationen North Greenwich und North Greenwich Pier entfernt bietet es die optimale Ausgangslage für Kongressveranstalter und -besucher. Mit dem neuen Hotel wird die britische Hauptstadt nicht nur um ein Luxushotel, sondern auch um einen Veranstaltungsort für Top-Events reicher: Das hoteleigene Konferenzzentrum verfügt über einen 3.100 Quadratmeter großen säulenfreien Ballsaal, der zu den größten Europas zählt. 19 Tagungsräume, ein Veranstaltungsbüro und ein Empfangsbereich von 1.600 Quadratmetern mit direktem Blick auf das Viertel, in dem London ganz Businessmetropole ist: Canary Wharf.

Business, Freizeit und Top-Lage: Das InterContinental London – The O2 ermöglicht allen seinen Gästen ein ganz besonderes Erlebnis in der britischen Hauptstadt. Es unterstreicht den internationalen Status der Luxusmarke, welche bereichernde Erlebnisse sowie eine frische Perspektive auf das Reiseziel bietet.

Mit dem InterContinental London – The O2 zählt die InterContinental® Hotels Group (IHG) bereits zwei Hotels der Luxusmarke in London. Derzeit gibt es 30 Hotels der Marke in Europa. Weitere 5 befinden sich im Entwicklungsstadium.

Geführt wird das InterContinental London – The O2 unter einer Franchise-Vereinbarung von Meridian Hotel Operations Limited. Das Management verantwortet die Arora Group.

Weitere Informationen unter:
http://www.ihg.com/intercontinental/hotels/gb/en/london/lonic/hoteldetail

Pressekontakt
Sophia Vassilev
fischerAppelt, relations GmbH
Tel. +49 (0)30-726 146-722
E-Mail: ihg-presse@fischerappelt.de

Über die InterContinental Hotels & Resorts:
Seit fast 70 Jahren richten sich die InterContinental Hotels & Resorts mit ihrem Angebot an Reisende, die es schätzen und genießen, die Welt zu entdecken und faszinierende Orte kennenzulernen. Jedes InterContinental Hotel hat seinen eigenen Stil und sein besonderes Ambiente – von historischen Gebäuden über urbane Wahrzeichen bis hinzu weitläufigen Resorts. Mit weltweit insgesamt 182 Hotels und 61.335 Zimmern sind die InterContinental Hotels & Resorts eine internationale Marke, die in Welthauptstädten und Urlaubsorten gleichermaßen präsent ist. Seit Jahrzehnten erschließt sie neue internationale Top-Destinationen und expandierte bereits in über 60 Länder überall auf der Welt.

Über die InterContinental Hotels Group (IHG):
Die InterContinental Hotels Group (IHG) ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit einem breiten Portfolio an Hotelmarken: InterContinental® Hotels & Resorts, Kimpton® Hotels & Restaurants, HUALUXE® Hotels & Resorts, Crowne Plaza® Hotels & Resorts, Hotel Indigo®, EVEN™ Hotels, Holiday Inn® Hotels & Resorts, Holiday Inn Express®, Staybridge Suites® und Candlewood Suites®. IHG konzessioniert (Franchise), verpachtet, managt oder besitzt mehr als 5.000 Hotels in fast 100 Ländern und Gebieten. Zurzeit befinden sich über 1.300 Hotels im Entwicklungsstadium. Darüber hinaus betreibt die InterContinental Hotels Group den IHG® Rewards Club, das erste und größte Treueprogramm der Hotelbranche mit über 90 Millionen Mitgliedern weltweit. Die InterContinental Hotels Group PLC ist die Holdinggesellschaft der Gruppe, gegründet (incorporated) in Großbritannien und eingetragen (registered) in England und Wales. Weltweit arbeiten über 350.000 Menschen in den IHG Hotels und Unternehmensniederlassungen. Auf der Website www.ihg.com können Sie sich über die Hotels informieren und Reservierungen vornehmen. Unter www.ihgrewardsclub.com erfahren Sie mehr über den IHG® Rewards Club. Aktuelle Meldungen finden Sie unter www.ihg-presse.de oder auf unseren Social-Media-Kanälen unter www.twitter.com/ihg, www.facebook.com/ihg oder www.youtube.com/ihgplc.