Bienvenue à Paris: Frankreich heißt das erste Hotel Indigo im Herzen seiner Hauptstadt willkommen
19. September 2014

Pünktlich zur neuen Spielzeit eröffnet die InterContinental Hotels Group (IHG) ein Haus mitten im Pariser Opernviertel. Das Hotel Indigo Paris – Opera ist das erste Haus der Boutique-Marke in Frankreich. Als 60. Hotel Indigo weltweit setzt es einen Meilenstein in der zehnjährigen Geschichte der Hotelmarke.

Opéra Garnier, Folies Bergère, Olympia – jeden Abend erwecken Kulturliebhaber das Pariser Opernviertel zum Leben. Inmitten der renommiertesten Theater und Opernhäuser Frankreichs, umgeben von zahlreichen kleinen Bühnen, hat gestern das Hotel Indigo Paris – Opera eröffnet. Dieses Ereignis markiert einen besonderen Meilenstein in der zehnjährigen Geschichte der Marke: Das neue Pariser Haus ist das 60. Hotel Indigo weltweit.

Très chic: Stilvolles Ambiente, von der Nachbarschaft inspiriert
Von der Architektur über die Innenausstattung bis hin zur Speisekarte – jedes Hotel Indigo findet seine Inspiration in seiner direkten Umgebung. Das neueste Schmuckstück der Marke greift die jahrhundertealte Liebe der Pariser zu ihren Bühnen und die Lebensfreude des pulsierenden Viertels auf. Eine stilvolle Mischung aus klassischen Materialien, großen Wandgemälden und modernem Pariser Design schafft ein einzigartiges Ambiente. Chefkoch Christophe Raoux lädt seine Gäste nach einem ereignisreichen Tag in Frankreichs Hauptstadt ins „Tartare(s)“ – dem ersten Restaurant seiner Art, erschaffen als Hommage an eine von Frankreichs geliebten Delikatessen. In zeitgenössischem Pariser Flair erkundet Chef Raoux das Konzept des Raw Food mit einer großen Auswahl an Fleisch, Fisch, Käse, Gemüse und Obst. Ein eleganter Abend in der Oper klingt bei einem Glas Bordeaux in der Bar entspannt aus.

„Paris ist voller Geschichte und Kultur. Das Hotel Indigo Paris – Opera bietet dank seiner Lage im Herzen des Geschehens den perfekten Ausgangspunkt für die Erkundung unserer bezaubernden Stadt“, sagt Vincent Poulingue, General Manager des Hotel Indigo Paris – Opera. „Wir freuen uns darauf, unsere Gäste willkommen zu heißen und ihnen dabei zu helfen, sowohl die berühmten Sehenswürdigkeiten als auch die verborgenen Schätze zu entdecken.“

Très parisien: Modern und charmant, wie die Stadt selbst
„Wir freuen uns, dass wir unser erstes Hotel Indigo in Frankreich in der Schlüsseldestination Paris eröffnen. Das Hotel spiegelt den Charme und den Stil dieser modischen und dynamischen Metropole wieder und bringt den Gästen so das echte Paris nahe“, sagt Tom Rowntree, Vice President Brand Management Upscale & Luxury Brands Europe. Er kündigt an: „Wir bauen die Marke Hotel Indigo weiter aus. In diesem Jahr haben wir bereits in Spanien das Hotel Indigo Madrid – Gran Via, in Italien das Hotel Indigo Rom – St. George sowie in Russland das HotelIndigo St. Petersburg – Tchaikovskogo eröffnet. 12 weitere Hotels* sind in Planung und werden schon bald ihre Türen in den spannendsten Metropolen Europas öffnen.“

Über Hotel Indigo:
Die Marke Hotel Indigo wurde 2004 in den USA eingeführt und ist eine der jüngsten Marken der InterContinental Hotels Group (IHG). Sie verbindet die Standards und den Service eines Markenhotels mit dem individuellen Ambiente eines Boutique-Hotels. Im weltweiten Portfolio der IHG sowie in der Pipeline befinden sich zusammen über 100 Hotel Indigo Hotels. Weitere Informationen auf www.ihg.com/hotelindigo

Pressekontakt:
fischerAppelt, relations GmbH 
Sophia Vassilev
Tel.: +49-30-899699-722
Fax +49-30-726146-710
Mail: ihg-presse@fischerappelt.de

Über die InterContinental Hotels Group (IHG):
IHG (InterContinental Hotels Group) ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das neun Hotelmarken betreibt: InterContinental® Hotels & Resorts, Hotel Indigo®, Crowne Plaza® Hotels & Resorts, Holiday Inn® Hotels and Resorts, Holiday Inn Express®, Staybridge Suites®, Candlewood Suites®, EVENTM Hotels und HUALUXETM Hotels & Resorts.Darüber hinaus betreibt die InterContinental Hotels Group IHG® Rewards Club, das erste und größte Kundenbindungsprogramm der Hotelbranche mit über 80 Millionen Mitgliedern weltweit. Das Programm wurde im Juli 2013 überarbeitet und bietet Mitgliedern noch mehr Vorteile wie etwa kostenfreien Internetzugang für Mitglieder in allen Hotels weltweit.

IHG konzessioniert (Franchise), verpachtet, managt oder besitzt mehr als 4.700 Hotels und 693.000 Gästezimmer in fast 100 Ländern und Gebieten. Zurzeit befinden sich fast 1.200 Hotels im Entwicklungsstadium.

Die InterContinental Hotels Group PLC ist die Holdinggesellschaft der Gruppe, gegründet (incorporated) in Großbritannien und eingetragen (registered) in England und Wales.
Auf der Website www.ihg.com können Sie sich über die Hotels informieren und Reservierungen vornehmen. Unter www.ihgrewardsclub.com erfahren Sie mehr über IHG® Rewards Club. Aktuelle Meldungen finden Sie unter www.ihg-presse.de, http://www.twitter.com/IHG, www.facebook.com/ihg oder www.youtube.com/ihgplc