Hotel Indigo und die World Photography Organisation suchen Europas Foto-Talente
18. Juli 2014

Ein gutes Bild sagt mehr als tausend Worte. Es fängt eine Situation ein, erzählt eine Geschichte. Ein gutes Bild hat die Fähigkeit, eine Reiseerinnerung für immer festzuhalten. Unter dem Motto „Aromen der Nachbarschaft" („Flavours of the Neighbourhood“) suchen Hotel Indigo, die Boutique-Marke der InterContinental Hotels Group (IHG), und die World Photography Organisation (WPO) einzigartige Impressionen europäischer Reiseziele. Fotografen und Reisende sind aufgerufen, ihre Umgebung auf persönliche Weise im Bild einzufangen, um andere Menschen zum Entdecken neuer Reiseziele zu inspirieren.

Reise und Fotografie – das perfekte Paar
Hotel Indigo steht für Kunst und Design, für Erkunden und Erforschen. Inspiriert sind die Häuser von ihrer direkten Umgebung. Architektur, Innenausstattung, Speisekarte: Jedes Hotel Indigo ist ebenso einzigartig wie die Bilder, die in seiner Nachbarschaft entstehen. Mit der WPO, die sowohl professionellen als auch Amateurfotografen eine Plattform bietet, entsteht eine perfekte Symbiose.

Bereits im vergangenen Jahr schlossen sich Hotel Indigo und die renommierte WPO für einen Talentwettbewerb zusammen: Studenten der führenden Fotografie-Hochschulen Großbritanniens erzählten mit imponierenden Bilderstrecken die Geschichte ihres lokalen Hotel Indigo. Nach diesem erfolgreichen Start erweitern Hotel Indigo und die WPO nun ihre Partnerschaft durch einen neuen Fotowettbewerb, mit dessen Hilfe aufstrebender Nachwuchs entdeckt und gefördert werden soll. Fotografen in Großbritannien, Deutschland, Israel, Italien, Russland und Spanien sind aufgerufen, abstrakte oder konkrete, von den „Aromen aus der Nachbarschaft“ der 16 Hotel Indigo Häuser inspirierte Unikate zu kreieren. Hotel Indigo Gäste können in einem parallel stattfindenden Wettbewerb Fotografien der Umgebung ihres Hotels am Reiseziel einreichen.

Shooting-Auftrag und Ausstellung zu gewinnen
Eine Jury aus Vertretern der WPO sowie Hotel Indigo wird die Arbeiten bewerten. Der Gewinner bekommt einen Shooting-Auftrag der Marke Hotel Indigo sowie 375.000 IHG Rewards Club Punkte*. Darüber hinaus darf der Sieger während der Verleihung des „Sony World Photography Award” im Mai 2015 eigene Bilder im Londoner Sommerset House zeigen.

„Wir freuen uns sehr über die Erweiterung unserer Partnerschaft mit der renommierten WPO", sagt Tom Rowntree, Vice President Brand Management Upscale & Luxury Brands Europe. „Aufgrund unseres Erfolges im ersten Jahr wollen wir nun noch mehr aufstrebende Fotografen sowie Hotelgäste unserer Hotel Indigo Häuser in Europa und Israel einbeziehen. Jedes Hotel Indigo ist von seiner Nachbarschaft inspiriert und die Fotografie ist ein ideales Medium, dies lebendig werden zu lassen.” WPO-Geschäftsführer Scott Gray ergänzt: „Nachwuchsförderung liegt der WPO besonders am Herzen. Deshalb freuen wir uns, die Zusammenarbeit mit der IHG und der Marke Hotel Indigo fortzusetzen. Der Preis – ein Shooting und die Ausstellung im Sommerset House – ist eine großartige Chance für den Gewinner. Wir sind schon sehr gespannt auf die Bilder.“         

In Deutschland gibt es drei Hotel Indigo Hotels:
Hotel Indigo Düsseldorf – Victoriaplatz
Hotel Indigo Berlin – Alexanderplatz
Hotel Indigo Berlin – Ku’Damm

Weitere Informationen und Einzelheiten zur Teilnahme unter www.worldphoto.org/hotelindigo

Informationen zu Hotel Indigo unter www.hotelindigo.com

*375.000 IHG Rewards Club Punkte entsprechen in etwa neun Übernachtungen in einem IHG Hotel der Boutique-Marke Hotel Indigo.

Über Hotel Indigo:
Die Marke Indigo wurde 2004 in den USA eingeführt und ist eine der jüngsten Marken der InterContinental Hotels Group (IHG). Sie verbindet die Standards und den Service eines Markenhotels mit dem individuellen Ambiente eines Boutique-Hotels.

Pressekontakt:
fischerAppelt, relations GmbH
Sophia Vassilev
Tel.: +49-30-899699-722
Fax +49-30-726146-710
Mail: ihg-presse@fischerappelt.de

Über die InterContinental Hotels Group (IHG):
IHG® (InterContinental Hotels Group) ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das neun Hotelmarken betreibt: InterContinental® Hotels & Resorts, Hotel Indigo®, Crowne Plaza® Hotels & Resorts, Holiday Inn® Hotels and Resorts, Holiday Inn Express®, Staybridge Suites®, Candlewood Suites®, EVENTM Hotels und HUALUXETM Hotels & Resorts.

Darüber hinaus betreibt die InterContinental Hotels Group IHG® Rewards Club, das erste und größte Kundenbindungsprogramm der Hotelbranche mit fast 79 Millionen Mitgliedern weltweit. Das Programm wurde im Juli 2013 überarbeitet und bietet Mitgliedern noch mehr Vorteile wie etwa kostenfreien Internetzugang für Mitglieder in allen Hotels weltweit.

IHG konzessioniert (Franchise), verpachtet, managt oder besitzt mehr als 4.700 Hotels und 688.000 Gästezimmer in fast 100 Ländern und Gebieten. Zurzeit befinden sich mehr als 1.100 Hotels im Entwicklungsstadium.

Die InterContinental Hotels Group PLC ist die Holdinggesellschaft der Gruppe, gegründet (incorporated) in Großbritannien und eingetragen (registered) in England und Wales.

Auf der Website www.ihg.comkönnen Sie sich über die Hotels informieren und Reservierungen vornehmen. Unter www.ihgrewardsclub.com erfahren Sie mehr über IHG® Rewards Club. Aktuelle Meldungen finden Sie unter www.ihg-presse.de, www.twitter.com/IHG_Germany, www.facebook.com/ihgoder www.youtube.com/ihgplc.