InterContinental Hotels Group (IHG) eröffnet das zweite InterContinental Hotel in Manhattan: 607 Zimmer und ein atemberaubender Blick auf die Skyline New Yorks
12. Juli 2010

New York/Frankfurt, 12. Juli 2010. Noch in diesem Monat eröffnet die InterContinental Hotels Group (IHG) ein neues Hotel im Herzen von Manhattan: Das InterContinental New York Times Square liegt an der 8th Avenue und 44th Street, westlich des Times Square, und ist die größte Hoteleröffnung in New York seit 2002. Nähe Penn Station und Grand Central Terminal und auch von allen Flughäfen New Yorks gut erreichbar, ist das Hotel ideal für Geschäfts- und Städtereisende. Der Broadway District mit seinen über 40 Bühnen sowie die Showrooms des Fashion Districts liegen direkt um die Ecke.

„Wir sind überzeugt, dass unsere Lage im Herzen des Stadtzentrums und die Marke InterContinental Gäste aus aller Welt anziehen werden“, erklärt Drew Schlesinger, General Manager des InterContinental New York Times Square. „Das Hotel hat unglaublich viel zu bieten: von seiner Design-Ausstattung und dem atemberaubenden Blick auf die Stadt bis hin zu unserem Restaurant Ça Va, das von Chefkoch Todd English betrieben wird.“

New Yorker Art Déco verbindet sich mit zeitgenössischem Style

Die riesigen raumhohen Fenster prägen die Fassade des InterContinental New York Times Square, das nach Plänen des weltweit agierenden Architekturbüros Gensler errichtet wurde. Von allen Fenstern der 36 Etagen haben Hotelgäste einen unvergleichlichen Blick auf den Times Square, den Hudson River und die Skyline des Big Apple. Jeffery Beers International gelingt mit dem Interior Design in Verbindung von klassischem New Yorker Art Déco und zeitgenössischem Style ein anregender Ruhepol zwischen den hektischen Straßen Manhattans. Das Hotel verfügt über 607 Zimmer mit durchschnittlich 30 Quadratmetern, darunter 25 Panoramablick-Suiten und eine als Duplex-Suite gestaltete, 250 Quadratmeter große Präsidentensuite, die sich über zwei Etagen erstreckt und drei Schlafzimmer bietet, eines davon mit Kamin. Gläserne Schiebetüren führen in das Badezimmer mit frei stehender Badewanne. Alle Zimmer sind ausgestattet mit einem 42-Zoll HDTV-Flachbild-Fernseher, freiem WLAN-Zugang und einem Arbeitsbereich mit Touchscreen-Computer, so dass die Gäste ihren Laptop nicht benötigen. Ein weiteres Highlight sind die besonders großzügigen Badezimmer im Spa-Stil mit Regendusche.

Chefkoch Todd English verwöhnt internationale Gourmets im Restaurant Ça Va, einer neuen französischen Brasserie. Der Private Dining Room des Ça Va bietet Platz für bis zu 56 Gäste, lässt sich bei Bedarf aber auch in drei kleinere Räume teilen. Im Ça Va Marché serviert Todd English neben dem Frühstück auch leichte Lunch-Gerichte wie Quiches, Suppen und Salate.

„Dies ist der größte Hotelneubau in New York seit 2002“, sagt Simon Scoot, Vice President Global Brand Management bei InterContinental Hotels & Resorts. „Wie viele unserer Hotels in Metropolen wie London, Paris, Hongkong und Sydney, ist auch das InterContinental New York Times Square der perfekte Ausgangspunkt für den Besuch der bekanntesten Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Einkaufsviertel der Stadt. Wir bieten unseren Gästen das Insider-Erlebnis, für das die Marke InterContinental durch unser branchenweit führendes weltweites Concierge-Programm bekannt ist.“ InterContinental bietet als erste Hotelmarke der Welt spezielle Concierge-Websites und -Videos an, die wirkliche Insider-Tipps der Reiseziele vorstellen,mit denen Gäste die bestgehüteten Geheimnisse einer Destination entdecken können.

Das Hotel verfügt über eine Lobby mit begrüntem Innenhof und Pool sowie über 25 flexible, als Event-Location geeignete Suiten. Neben dem 350 Quadratmeter großen „Gotham“-Ballsaal stehen auf der Veranstaltungsetage zehn Konferenzräume mit einer Gesamtfläche von über 900 Quadratmetern zur Verfügung. Das InterContinental New York Times Square ist eines der umweltbewusstesten Hotels in New York City und wird der größte Hotelneubau der Stadt mit dem LEED-Zertifikat des U.S. Green Building Counsel (USGBC) sein.

Das Haus ist die neueste Ergänzung im Portfolio der InterContinental Hotels & Resorts. Im Oktober letzten Jahres entschied sich IHG mit dem InterContinental London Westminster für ein zweites Hotel der Marke in der Britischen Metropole. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2011 geplant. Weltweit gibt es 166 InterContinental Hotels, 64 weitere sind geplant, davon befinden sich 60 Prozent bereits im Bau.

Weitere Informationen zu den InterContinental Hotels & Resorts:

www.intercontinental-germany.com und www.facebook.com/InterContinentalLife.

Über InterContinental Hotels & Resorts:

InterContinental Hotels & Resorts ist eine Marke der InterContinental Hotels Group PLC mit Sitz in Denham bei London. 168 InterContinental Hotels & Resorts in 60 Ländern – darunter sechs in Deutschland – sorgen mit außerordentlichem Komfort, angenehmem Ambiente und herausragendem Service für das Wohlbefinden ihrer Gäste.

Über InterContinental Hotels Group:

Der britische Konzern InterContinental Hotels Group (IHG) [LON:IHG, NYSE:IHG (ADRs)] ist eine der größten Hotelgruppen weltweit. IHG besitzt, managt und betreibt als Franchise- und Leasinggeber über 4.500 Hotels mit mehr als 650.000 Gästezimmern in 100 Ländern rund um den Globus. Zum Portfolio der IHG gehören die renommierten Marken InterContinental Hotels & Resorts, Hotel Indigo, Crowne Plaza Hotels & Resorts, Holiday Inn Hotels and Resorts, Holiday Inn Express, Staybridge Suites und Candlewood Suites. Außerdem betreibt die IHG das weltweit größte Kundenbindungsprogramm Priority Club Rewards mit 52 Millionen Mitgliedern. Das IHG-Portfolio umfasst in Deutschland 68 Hotels: darunter sechs InterContinental Hotels & Resorts, sechs Crowne Plaza sowie 38 Holiday Inn und 18 Holiday Inn Express.

Im Zuge der IHG-Expansion mit 1.300 Hotels in der Planung werden in den nächsten Jahren 160.000 Arbeitsplätze geschaffen. InterContinental Hotels Group PLC ist eine Holdinggesellschaft, die in Großbritannien eingetragen und in England und Wales registriert ist.

Informationen und die Möglichkeit der Online-Reservierung für alle Hotelmarken finden sich unter www.ihg.com, Details zum Priority Club Rewards Programm unter www.priorityclub.com. Aktuelle Presseinformationen gibt es unter www.ihg.com/media.